Veranstaltungskalender

  • 10DezemberSamstag
    Podium

    Podium

    Ganz im Sinne von Clara und Robert Schumann bietet das Schumann-Haus jungen Künstler:innen eine Bühne. In der Konzertreihe „Podium" stellen sich Studierende der Hochschule für Musik und Theater Felix Mendelssohn Bartholdy Leipzig vor. Robert zählte zu den ersten Lehrern des von Felix Mendelssohn Bartholdy gegründeten Konservatoriums, und auch Clara unterrichtete...

  • 17DezemberSamstag
    Schumanns Salon | Stipendiaten der Stiftung Elfrun Gabriel

    Schumanns Salon | Stipendiaten der Stiftung Elfrun Gabriel

    Immer wieder ist es ein bewegendes Erlebnis, Musik zu hören und zu interpretieren, wo einst Clara und Robert Schumann musizierten, eigene Werke uraufführten und Kompositionen ihrer Weggefährten und Freunde spielten. Die Programme der Konzertreihe „Schumanns Salon“ sind so abwechslungsreich wie das musikalische Leben der Schumanns in der Inselstraße. Stipendiaten der...

  • 14JanuarSamstag
    Das besondere Konzert zur Jahreswende

    Das besondere Konzert zur Jahreswende

    "beSINNung" Am 14. Januar um 19 Uhr erklingen im Schumann-Haus Leipzig Uraufführungen der sorbischen Komponisten Felix Bräuer, Jan Cyž, Sebastian Elikowski-Winkler, Ulrich Pogoda, Peter Wittig und Lukas Zschorlich, umrahmt von Werken von Bach, Beethoven, Glinka, Grandval, Kobjela, Krawc und Rawp. Darüber hinaus kommen eigene Kompositionen des ukrainischen Violinisten und Komponisten...

  • 21JanuarSamstag
    Schumanns Salon | Kreisleriana

    Schumanns Salon | Kreisleriana

    „Kreisleriana“ Musik von Robert Schumann und Johannes Brahms unter dem Eindruck von E.T.A. Hoffmanns Fantasiestücken. Das Programm verbindet Musik und Literatur. Sie hören im ersten Teil Texte von E.T.A. Hoffmann in Verbindung mit Robert Schummans "Kreisleriana", im zweiten Teil einen Auszug aus einem Brahms-Brief und einen Text von Robert Schumann...

  • 28JanuarSamstag
    Club Florestan | Feine Herren

    Club Florestan | Feine Herren

    Florestan, Schumanns impulsives und neugieriges Alter Ego, ist Namensgeber der Club-Reihe, in der Jazzmusiker, Singer-Songwriter und Elektrosoundtüftler im Schumann-Saal neue Klangwelten eröffnen. In lockerer Lounge-Atmosphäre können Gäste und Künstler mit einander ins Gespräch kommen und den Abend entspannt ausklingen lassen. Das seit Sommer 2004 bestehende Jazzensemble “Feine Herren” (Saxophon, Gitarre, Kontrabass)...

  • 04FebruarSamstag
    Notenspursalon | Schumann reloaded

    Notenspursalon | Schumann reloaded

    "Schumann reloaded" Ein Programm mit Liedern von Robert Schumann, Live-Elektronik von Erich S. Hermann und Cello-Improvisationen von Andreas Schäfer. Sophie Sauter | Sopran Götz Payer | Klavier Erich S. Herrmann | Live-Elektronik Andreas Schäfer | Violoncello Karten: 20/15 EUR (erm.) zzgl. VVK-Gebühr in Kooperation mit der Leipziger Notenspur e.V. Karten...

  • 18FebruarSamstag
    Podium

    Podium

    Ganz im Sinne von Clara und Robert Schumann bietet das Schumann-Haus jungen Künstlern eine Bühne. In der Konzertreihe „Podium" stellen sich Studierende der Hochschule für Musik und Theater Felix Mendelssohn Bartholdy Leipzig vor. Robert zählte zu den ersten Lehrern des von Felix Mendelssohn Bartholdy gegründeten Konservatoriums, und auch Clara unterrichtete...

  • 25FebruarSamstag
    Schumanns Salon | Gilad Katznelson

    Schumanns Salon | Gilad Katznelson

    Immer wieder ist es ein bewegendes Erlebnis, Musik zu hören und zu interpretieren, wo einst Clara und Robert Schumann musizierten, eigene Werke uraufführten und Kompositionen ihrer Weggefährten und Freunde spielten. Die Programme der Konzertreihe „Schumanns Salon“ sind so abwechslungsreich wie das musikalische Leben der Schumanns in der Inselstraße.   Programm Franz...

  • 11MärzSamstag
    Schumanns Salon | Dämmerung

    Schumanns Salon | Dämmerung

    "Dämmerung" Eine Komposition aus Musik von Alban Berg, Steffen Schleiermacher, Gustav Mahler, Leoš Janáček für Stimme und Klavier. Anna Michelsen, Mezzosopran, und Anja Kleinmichel, Klavier, gestalten ein fließendes Programm zwischen psychogrammartigen Miniaturen und epischer Form, welches in den Raum seelischer Zustandsbeschreibungen, in den Raum von Sehnsucht und Erwartung führt.   Programm Alban Berg...

  • 18MärzSamstag
    Krämers Gedankensalon

    Krämers Gedankensalon

    Streiten kann so schön sein – auch und gerade in der Öffentlichkeit. Mit der Reihe „Krämers Gedankensalon“ haben Irrtümer, Ressentiments und Fantasielosigkeit keinen Platz. Nach traditioneller Salon-Kultur ist ein lebhafter Zustrom von Gedanken explizit erwünscht! In „Krämers Gedankensalon“ diskutieren Chansonnier Sebastian Krämer und Philosoph Felix Krämer mit Persönlichkeiten aus Literatur, Forschung oder Publizistik....

1 2