CLARA19 | 10 für Clara | Kammermusik-Festival in der Griegbegegnungsstätte



Datum/Zeit
21.09.2019
18:00

Zehn international renommierte Künstler finden sich zum Geburtstag von Clara für eine Woche lang in der Musikstadt zusammen. Sie konzertieren gemeinsam an Orten, die 2018 mit dem Europäischen
Kulturerbe-Siegel ausgezeichnet wurden und plaudern und musizieren nach dem Konzert in Claras Club
in der Inselstraße 18. Zu erleben sind Antje Weithaas, Dong Suk Kang und Sayako Kusaka (Violine),
Pauline Sachse (Viola), Marie-Elisabeth Hecker und Peter Bruns (Violoncello), Martin Helmchen,
Antti Siirala und Annegret Kuttner (Klavier) sowie Benedikt Hübner (Kontrabass).

Ort: Griegbegegnungsstätte (Talstraße 10)

Edvard Grieg: Andante con Moto, Klaviertrio c-Moll
Clara Schumann: Drei Romanzen für Pianoforte und Violine op. 22
Robert Schumann: Märchenbilder op. 113 für Viola und Klavier
Johannes Brahms: Quintett f-Moll für 2 Violinen, Viola, Violoncello und Klavier op. 34

Antje Weithaas | Violine
Sayako Kusaka | Violine
Dong-Suk Kang | Violine
Pauline Sachse | Viola
Peter Bruns | Violoncello
Antti Siirala | Klavier
Annegret Kuttner | Klavier

Karten: 45/35 EUR (erm.) inkl. VVK-Gebühr
Nur noch wenige Restkarten an der Abendkasse.